Linsen-Curry

Linsen-Curry

Gesundheits-Plus

Linsen + Spinat: hochwertiges pflanzliches Eiweiß

Zutaten

für 4 Portionen
150 g

Zwiebeln

300 ml

Wasser

200 g

frischer Blattspinat

1 EL

getrocknete Petersilie

500 g

Möhren

2

Paprikaschoten

2 EL

Öl

2 TL

Currypulver

½ TL

Kreuzkümmel (gemahlen)

Salz

200 g

gelbe Linsen

300 ml

Gemüsefond

ZUBEREITUNG

Zwiebeln halbieren und in 5 mm breite Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Paprika waschen, entkernen und kleinschneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Möhren unterrühren und 2 Min. garen. Paprika hinzufügen und andünsten.

Curry, Kreuzkümmel und 1 Prise Salz dazugeben, anschließend die Linsen unterrühren. Gemüsefond und Wasser hinzufügen, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 25 Min. kochen lassen. Inzwischen den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Spinat unter das Curry rühren und zusammenfallen lassen. Am Schluss Petersilie hinzufügen und gut verrühren.

TIPP:

Frischer Ingwer gibt dem Gericht eine frischscharfe Note. Gleichzeitig fördert er die Eisenverwertung. Seine antientzündliche Wirkung unterstützt die Muskel- und Gelenkgesundheit.

Nährwertangaben pro Portion

254 kcal, 13 g E, 7 g F, 31 g KH, 17 g B