Corinna

Mutter, Ärztin und sogar Bloggerin

In diesem Video erklärt Corinna, warum sie unter die Blogger gegangen ist und welche Themen ihr besonders am Herzen liegen.

Corinna

Hallo,

mein Name ist Corinna! Ich wohne in einem kleinen Dorf im nördlichen Speckgürtel Berlins. Ich bin Tierärztin, Mutter eines sechsjährigen hämophilen Sohnes, einer eineinhalbjährigen Tochter, Konduktorin und seit neuestem sogar Bloggerin.

Auch wenn das Bloggen neu für mich ist, sehe ich darin die tolle Chance, anderen betroffenen Eltern zu helfen und ihnen ein wenig die Angst vor der Hämophilie zu nehmen. In meinem Blog möchte ich daher meine persönlichen Erfahrungen teilen und hoffe, dass andere davon profitieren können.

Der Alltag mit Kindern ist eine Herausforderung und ein tägliches Abenteuer. Mit einem Kind, das an einer Gerinnungsstörung leidet, ist das Leben in vielerlei Hinsicht noch aufregender. Und auch wenn es mal nervenaufreibend und anstrengend ist – es ist trotzdem immer bereichernd. Über dieses Leben von und mit meinem besonderen Sohn und mit all seinen Höhen, Tiefen und Hürden möchte ich Euch erzählen.

Steckbrief

Alter: 36
Kinder: Ein Sohn (6) mit Hämophilie A und eine Tochter (1)
Beruf: Tierärztin
Hobbys und Interessen: Bücher, ehrenamtliches Engagement u. a. im Tier- und Umweltschutz
Lebensmotto: Es könnte immer noch schlimmer sein!